AKE Bildung
 GEDS Informationstechnologie
 IFE Wissenschaft
 PMS Wirtschafts- und
Unternehmenssysteme
 SHL Organisationsentwicklung
 HC Personalentwicklung
 VHE Produkte
 KDE-IC Finanzen & Investment
 ZGW e.V. Soziales
 ZGW-CH Soziales
 KDE Kooperation
Die KDE Kooperation der Energologie ist ein Zusammen- schluss von Institutionen und Unternehmen, die Ihre Dienstleistungen auf der Basis der Wissenschaft der Energologie nach Kapur anbieten.

Adem Kapur

Begründer der Wissenschaften
der Energologie und
der Oktralen Psychologie

General Manager der
KDE Kooperation der Energologie

Wirtschaftssenator im Landesverband Niedersachsen / Bremen des BVMW
KDE News aus der Energologie
Unsere Webseite ist CO2 neutral!

Angebote und Prospekte    Angebote und Prospekte Für diese Webseite wurde ein Baum gepflanzt, um die durch ihren Betrieb verursachten CO2 Emissionen zu neu­tra­li­sieren.

Feine Adressen 03/2010

Feine Adressen 03/2010 AKE Themenabend "Wahrnehmung"
Einen fas­zi­nie­renden Einblick in die vielfältige Welt der menschlichen Wahrnehmung konnten die Gäste am 14.07.2010 beim AKE Themen­abend erleben... mehr

"Talent bekommt nur dann ein Profil wenn man daran arbeitet."
Adem Kapur zur wachsenden Bedeutung von emotionaler Intelligenz im Management...
mehr

Die Qualifizierungsoffensive
Qualifizierungsoffensive Niedersachsen 2010
Bericht zum AKE Infoabend "Emotionale Kompetenz in der Führung" vom 24.09.2010
mehr
Wissenschaftsjahr Energie 2010

Wissenschaftsjahr Energie 2010
Lesen Sie hier unseren Pressebericht zum Tag der Energie 2010 mehr
sowie den Pressebericht der
AS Solar GmbH mehr

Newsarchiv
Weitere News
mehr

Jobs in der KDE Kooperation der Energologie


Die KDE Kooperation der Energologie ist die Vertretung und Repräsentanz von neun Institutionen und Unternehmen, die in den Bereichen Wirtschaft, Wissenschaft, Bildung und Soziales tätig sind. Die Institutionen und Unternehmen arbeiten auf Basis der Forschungsergebnisse aus der Wissenschaft der Energologie. Die Umsetzungen finden sich in dem jeweiligen Dienstleistungsportfolio wieder und sind somit weltweit einmalig und innovativ. Der Begründer der Wissenschaften der Energologie und der Oktralen Psychologie ist Adem Kapur.

Zur Verstärkung suchen wir Sie für die Funktion:

Assistenz des General Managers (m/w)

Entweder als „Trainee on the job“ im Rahmen eines Führungsnachwuchsprogramms oder als gestandene Führungskraft mit generalistisch angelegten Kenntnissen und Beratungserfahrungen.  

Die Anforderungen:

Sie haben bereits Ihr Studium im Bereich der Wirtschafts-, Geistes– oder Sozialwissenschaften erfolgreich abgeschlossen und/oder darüber hinaus promoviert? Sie sind fachkompetent, verantwortungsbewusst, loyal, flexibel und bereit, Neues kennen zu lernen und in der Lage, komplexe Zusammenhänge zu erfassen und differenziert zu bearbeiten? Sie haben bereits praktische Führungserfahrungen gesammelt und haben die Fähigkeit, Ihre fundierten theoretischen Kenntnisse, in praktische Erfolge münden zu lassen? Oder Sie sind interessiert die Führungs- und Beratungsarbeit kennenzulernen.

Dann sind Sie bei uns genau richtig! Im Rahmen Ihrer Tätigkeit stehen vor allem folgende Aufgaben im Vordergrund:

  • Die intensive Zusammenarbeit mit den General Manager und Begründer der Wissenschaften der Energologie und Oktralen Psychologie, Herrn Adem Kapur in einem komplexen und vielfältigen Aufgabenspektrum
  • Der Aufbau und die Pflege von neuen Kontakten und die Weiterführung von bestehenden Kontakten in den Bereichen Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Bildung im nationalen wie internationalen Rahmen.
  • Ansprechpartner für kooperationsübergreifende Koordinations- und Kommunikationsaufgaben
  • Die Schaffung von Übersichten bezüglich der Bereiche Verwaltung, Finanzen, Personal, Dienstleistungen und Produkte, Kunden, Marketing, Recht und EDV.
  • Das zentrale Dokumentations- und Informationsmanagement
  • Das Zeitmanagement, sowie die Vor– und Nachbereitung von Terminen für den General Manager
  • Grundsätzlich die aktive Mitgestaltung der Geschäftsprozesse und die Vorbereitung von Entscheidungen.

Die Rahmenbedingungen:

Beginn: nach Absprache, gern kurzfristig

Einsatzort: Großraum Hannover und nach Absprache

Voraussetzung: Gerne Bewerber mit 1–2 Jahre Führungserfahrung, aber es ist auch nach Bildungsgrad der Person eine Umsetzung im Rahmen eines Traineeprogramms möglich. Dieses beläuft sich nach Absprache auf mind. 24 Monate.

Das Ziel ist eine langfristige und vertrauensbasierte Zusammenarbeit.

Ihre Kompetenzen:

  • Bereitschaft zur Verantwortungsübernahme
  • Hohe Fachkompetenz
  • Loyalität
  • Die Fähigkeit, einen konstruktiven Umgang mit Veränderungen zu gestalten
  • Freude an Innovation und Individualität
  • Interesse am Menschen, psychologische Grundkenntnisse wären von Vorteil
  • Selbständige und aktive Kommunikation im Kontakt mit dem General Manger.
  • Reisebereitschaft
  • Hohe Lernfähigkeit
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (Word, Excel, Powerpoint, Outlook und gern auch darüber hinaus)
  • Erfassung und Gestaltung von komplexen Prozessen und Zusammenhängen (Systemisches Denken)
  • Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift, eine weitere Sprache ist von Vorteil
  • Ein hoher Qualitätsanspruch ist selbstverständlich

Wir bieten Ihnen:  

  • Ein offenes, dynamisches und freundliches Arbeitsklima, abwechslungsreiche Tätigkeitsgebiete und unterschiedliche Einsatzorte.
  • Flexible Arbeitszeiten.
  • Beste technische Ausstattungen.
  • Eine neue Form der Mitarbeiterführung und Mitarbeiterkommunikation, aufbauend auf den Ergebnissen aus den Wissenschaften der Energologie und der Oktralen Psychologie.
  • Ein kompetentes und erfahrenes Team, in dem Arbeiten wirklich Spaß macht und in dem eine gemeinsame Entwicklung gewollt und gelebt wird..
  • Innovative Tools aus der Wissenschaft der Energologie zur täglichen Anwendung und zur eigenen Entwicklung..

Für eine Bewerbung klicken Sie bitte hier, um unseren Bewerberbogen herunterzuladen.
Senden Sie Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen an unsere Personalabteilung per E-Mail an personal@energologie.de mit folgenden Inhalten:

  • Ein aussagekräftiges Anschreiben mit Angabe der Interessenschwerpunkte bzw. Inhalte der Tätigkeit, gewünschter Beginn und gewünschte Dauer, Gehaltsvorstellungen
  • Unseren allgemeingültigen Bewerberbogen
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Lichtbild
  • Zeugnisse, entsprechend dem Lebenslauf
  • weitere Qualifikations- und/oder Leistungsnachweise

Falls Sie Ihre Unterlagen per Post oder Fax schicken wollen, senden Sie diese bitte an folgende Adresse:

KDE Kooperation der Energologie
General Management & Dienstleistungs-
und Handelsgesellschaft mbH
Personalabteilung
Waldweg 13
D- 30900 Wedemark
Tel: +49 5072 7723 86
Fax: +49 5072 7723 87


Bei Fragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an personal@energologie.de oder rufen Sie uns montags bis freitags zwischen 9:00 und 18:00 Uhr unter Tel. +49 (0) 5072 7723 86 an.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Callback – Sollen wir Sie zurückrufen? Impressum inklusive unserer Adressangaben Nehmen Sie mit uns Kontakt auf! Zurück zur Startseite English Arabic Russian