AKE Bildung
 GEDS Informationstechnologie
 IFE Wissenschaft
 PMS Wirtschafts- und
Unternehmenssysteme
 SHL Organisationsentwicklung
 HC Personalentwicklung
 VHE Produkte
 KDE-IC Finanzen & Investment
 ZGW e.V. Soziales
 ZGW-CH Soziales
 KDE Kooperation
Die KDE Kooperation der Energologie ist ein Zusammen- schluss von Institutionen und Unternehmen, die Ihre Dienstleistungen auf der Basis der Wissenschaft der Energologie nach Kapur anbieten.

Adem Kapur

Begründer der Wissenschaften
der Energologie und
der Oktralen Psychologie

General Manager der
KDE Kooperation der Energologie

Wirtschaftssenator im Landesverband Niedersachsen / Bremen des BVMW
KDE News aus der Energologie
Unsere Webseite ist CO2 neutral!

Angebote und Prospekte    Angebote und Prospekte Für diese Webseite wurde ein Baum gepflanzt, um die durch ihren Betrieb verursachten CO2 Emissionen zu neu­tra­li­sieren.

Feine Adressen 03/2010

Feine Adressen 03/2010 AKE Themenabend "Wahrnehmung"
Einen fas­zi­nie­renden Einblick in die vielfältige Welt der menschlichen Wahrnehmung konnten die Gäste am 14.07.2010 beim AKE Themen­abend erleben... mehr

"Talent bekommt nur dann ein Profil wenn man daran arbeitet."
Adem Kapur zur wachsenden Bedeutung von emotionaler Intelligenz im Management...
mehr

Die Qualifizierungsoffensive
Qualifizierungsoffensive Niedersachsen 2010
Bericht zum AKE Infoabend "Emotionale Kompetenz in der Führung" vom 24.09.2010
mehr
Wissenschaftsjahr Energie 2010

Wissenschaftsjahr Energie 2010
Lesen Sie hier unseren Pressebericht zum Tag der Energie 2010 mehr
sowie den Pressebericht der
AS Solar GmbH mehr

Newsarchiv
Weitere News
mehr

Kooperation


Geistige und Kultutelle Brücken der Welt

Die KDE Kooperation der Energologie wurde offiziell zum Jahresbeginn 2002 von Adem Kapur, dem Begründer der Wissenschaft der Energologie, in Hannover, ins Leben gerufen. Sie besteht derzeit aus neun Institutionen und Unternehmen, die alle auf der Grundlage der Wissenschaft der Energologie arbeiten und Erfahrungswerte in gemeinsamen, interdisziplinären Forschungspro- jekten gesammelt haben.

Die KDE ist die Generalvertretung und Repräsentanz der einzelnen Institutionen und Unternehmen, sowohl im wirtschaftlichen wie im wissenschaftlichen Kontext.

Noch wichtiger als die Brücken des technischen Fortschritts sind die geistigen und kulturellen Brücken der Welt. Diese gilt es noch zu erschließen.

Zukunftsweisende 3-dimensionale Organisationsstruktur

Darüber hinaus hat sie als Dachorganisation die Funktion, eine gemeinsame Organisationsstruktur für die Kooperationspartner zur Verfügung zu stellen. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, auf der Basis der pro-humanen Wissenschaft der Energologie, weltweit die Erste zu sein, die in ihrer Unternehmensstruktur 3-dimensional organisiert ist.

Die KDE Kooperation der Energologie versteht sich als Organisation, die die Verantwortung für das Wirken im gesamtwirtschaftlichen und im wissenschaftlichen Kontext erkannt und ergriffen hat. Sie gibt durch die Umsetzung von 3-dimensionalen Organisationssystemen einen zentralen Beitrag für pro-human ausgerichtete Wirtschaftssysteme, und damit einen Beitrag für ein zukunftsweisendes, menschliches Wirken in Organisationen.

So verfügt sie unter anderem über eine autonome Selbstorganisation, über Regenerationsfähigkeit und über ein dreidimensionales Kommunikationssystem. Sie wird auf diese Weise als innovative Organisationsform auf hohem Niveau den wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Ansprüchen gerecht.

Individualität – Unterstützung - Zusammenarbeit

In der Übernahme zentraler Verwaltungsfunktionen ermöglicht die KDE den einzelnen Unternehmen und Institutionen, sich auf ihre wesensgemäßen Aufgaben voll konzentrieren zu können.

Die jeweiligen Interessen, Tätigkeiten und Anforderungen der Kooperationspartner werden von der KDE in ihrer spezifischen Ausrichtung organisiert und koordiniert - unter der Berücksichtigung der Individualität und Freiheit jedes Kooperationspartners zum Einen und der Anforderung gemeinsam zu wirken zum Anderen. Dieses flexible Wirken ist Voraussetzung dafür, dass die gesamte Funktionalität gewährleistet, erhalten und stetig optimiert wird.

Specials



Zitat der Woche

" Auch wenn man etwas besitzt, z.B. Reife und Intelligenz, heißt das nicht, daß man es nutzt."

© by Kapur, Begründer der Wissenschaft der Energologie


Kids-Seite Kids-Seite

Unsere Energologie-Seite für Kids mit Spiel, Spaß & Gewinnen.

      >>



Partner im BVMW
Callback – Sollen wir Sie zurückrufen? Impressum inklusive unserer Adressangaben Nehmen Sie mit uns Kontakt auf! Zurück zur Startseite English Arabic Russian